KUNSTRAUM
Lageplan KUNSTRAUM
Vorschau
aktuell
Rückschau
Veranstaltungen
Garten der LABYRINTHE
LandArt Symposium
Kinder im Kunstraum
Förderverein
MIT UNS
Deutsch lernen
Brücken schlagen
Die OASE
NoaH- Nahost aktive Hilfe
Besucher im Kunstraum
Offene Gärten
Sommerfeste
Mal- und Zeichenschule
Künstler
LINKS
Reisen zur Kunst
Tag der Kunst
Plastik STEIN und EISEN
Freifeuerofen
GUSS-Experimente
Presse
Kontakt
Impressum

  

Veranstaltungen im KUNSTRAUM und Gemeindezentrum

Übersicht aktuell

< > 09.2017 < >


MoDiMiDoFrSaSo
     01 02 03
04 05 06 07 08 09 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30  

Die OASE Kamsdorf  

 .              Projektbeispiele  
Bundesweite Beispiele mit Vorbildcharakter aus Berlin, Grimma,
Geretsried, Bad Oldesloe. Hamburg, Hannover, Kamsdorf,
Halle(Saale) Schwerin, München, Landshut und Ludwigsburg 
    
Kurse für Einheimische und Flüchtlinge in der OASE Kamsdorf

  Zur Zeit arbeiten am Projekt MIT UNS

 05./ 06.07.2016  Wir malen den SommerH. Heubach, R. Hirsch, U.Stier, H.Naussed,
R. Müller, K. Wunder,
Sh. Alhariri
 30.04.2016 Aquarell U. Stier, R.Thore, B.Hopf
  Chaker,  R.Müller
 15./16.04.2016 
 
 Aquarell 
    
 19.03.2016 Formen der NaturH. Heubach,W. Franke, R.Thore K.Wunder, H.Zöllner, U.Stier B. Butters, Yara, Nada, Schaker
 12.03.2016 Formen der Natur B. Hopf, H.Zöllner ,K. WunderYara, Nada, Schaker 
     
 19. / 20.02.2016 Acryl und Spachtelmasse                                    

 

06.02.2016Pflanzenschönheiten   
      
21.-23.01.2016   Schönheit finden    
 
      
26.06. - 26.10.2015  Hoffnung             
 
 
  
27.- 28.11. 2015      Punkt und Linie   

  
  

 

   
   
  

     EL WAHHA- die OASE
 
Eine Oase ist ein Ort, an dem Pflanzen, Tiere und Menschen genügend finden, um gedeihen und leben zu können,  sie ein Ort, der lebenswichtigen Unterschlupf bietet, an dem man  neue Kraft schöpfen kann.
Eine Oase ist ein Ort, an dem man sich erfrischt, sich wünscht dort zu leben und sich an der Kultur laben kann.   Eine Oase ist " eine grüne Insel in der Sandwüste".
                                                                                

 

   
   

 In der  OASE Kamsdorf finden sich Menschen, die sich gern mit künstlerischen Möglichkeiten äußern,  Interessierte aus der Umgebung: Ansässige und auch Neuankömmlinge aus Syrien. 

    Bleiben und aufeinander zugehen,                                        
  das Ankommen in der Fremde erleichtern, 
  Entspannung und das gegenseitige Kennenlernen durch gemeinsames Malen, Zeichnen und Drucken
.


 

Es ist wichtig, Menschen in Notsituationen Möglichkeiten zu verschaffen, mit denen sie ihre Erlebnisse verarbeiten können. In der Kunst gibt es viele Ausdrucksmöglichkeiten, mit denen Menschen ihre Trauer, Wut, Aggressionen, Liebe sowie Sehnsucht nach außen tragen können.
Indem sich die Betroffenen auf einen kreativen Gestaltungsprozess mit unterschiedlichen Techniken einlassen,  aktivieren sie so ihre Heilungskräfte.

 

 
 

Die OASE  Kamsdorf ermöglicht den interessierten Flüchtlingen,  bildkünstlerisch im Atelier zu arbeiten und in einer Ausstellung ihre Fotografien und künstlerischen  Ergebnisse der Öffentlichkeit zu zeigen.
Syrische Flüchtlinge erhalten auch Gelegenheit, uns ihre orientalische Musik und Lyrik nahezubringen. 
Der Monat
November steht ganz im Zeichen der HOFFNUNG.

 

 seit Dez.2014 mehrmalige Kontaktaufnahme im Asylbewerberheim Unterwellenborn
 26.06.2015  Syrische Freunde  besuchen Atelier und KUNSTRAUM 
 03.07.2015  erstes gemeinsames Experimentieren mit Walze und Glasplatte im Atelier
 04.09.2015
 Beginn des  Kurses Hoffnung  - keimen, wachsen, gedeihen, entfalten
 21.09.2015    Kurs     Hoffnung   Grafit und Kohle, Spaltschnitt
 28.09.2015  Kurs     Hoffnung    Spaltschnitt
 05.10.2015  Kurs     Hoffnung    Kartondruck
 12.10.2015 Kurs     Hoffnung    Acrylmalerei
 19.10.2015 Kurs     Hoffnung    Acrylmalerei
 26.10.2015  Kurs     Hoffnung    Acrylmalerei
 05.11.2015   Ausstellungseröffnung  Hoffnung 
  erste Ergebnisse 
   

  HOFFNUNG                                                    
     
 

 
   

  
 keimen 
 sprießen
 wachsen
 sich entfalten


 


                                                                                                                                          zum Vergrößern auf die Fotos klicken
 Vorschau:
 Der November 2015 steht ganz im Zeichen der Hilfe für die Flüchtlinge aus Syrien:
 
Zur Ausstellungseröffnung gibt der Musiker A. Ghbash ein kleines Konzert auf der orientalischen Laute.
 

  

Fotowettbewerb zu AUGENLUST
Garten der Labyrinthe

 demnächst die Ergebnisse.

                       LandArtSymposium


                           Förderverein 
 
ein künstlerisches Projekt
                              MIT UNS


 
 
                           Vorschau

                              NoaH

 
 
 Frühling im   
             Garten der Labyrinthe
 


                              aktuell

           Mal-und Zeichenschule