KUNSTRAUM
Lageplan KUNSTRAUM
Vorschau
aktuell
Rückschau
2017
2016
2015
2014
2013
2012
2011
2010
2009
2008
Veranstaltungen
Garten der LABYRINTHE
LandArt Symposium
Kinder im Kunstraum
Förderverein
MIT UNS
Deutsch lernen
Brücken schlagen
Die OASE
NoaH- Nahost aktive Hilfe
Besucher im Kunstraum
Offene Gärten
Sommerfeste
Mal- und Zeichenschule
Künstler
LINKS
Reisen zur Kunst
Tag der Kunst
Plastik STEIN und EISEN
Freifeuerofen
GUSS-Experimente
Presse
Kontakt
Impressum

  

Veranstaltungen im KUNSTRAUM und Gemeindezentrum

Übersicht aktuell

< > 09.2017 < >


MoDiMiDoFrSaSo
     01 02 03
04 05 06 07 08 09 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30  
<< <-- 1 / 4 --> >>
.....................................................................................................................................................Ausstellung vom 30.06. bis 29.08.2012

            Ausstellungseröffnung  30.Juni 2012   17.00 Uhr

  



   
               Gefäßkeramik aus Remschütz:
               Die Stücke sind frei auf der Scheibe getöpfert 
und bei 1280°C im 
               Gasofen bei reduzierender Flamme gebrannt. Die Glasuren 
sind
               meist Feldspatglasuren, deren Zusammensetzung in langen
               Versuchsreihen in den letzten 25 Jahren entwickelt wurden. Oft  
               enthalten die Glasuren Pflanzenaschen oder Rohstoffe aus meiner  
               unmittelbaren U
mgebung. So besteht eine Glasur zum Beispiel 
               aus 6 Teilen 
Remschützer Sand und 4 Teilen Muschelkalk vom
               Kulmberg. Sie schmilzt glänzend aus und erhält durch geringe
               Eisenanteile eine hellblaue Färbung. Pflanzenaschen haben eine sehr  
               unterschiedliche Zusammensetzung und erzeugen entsprechend 
               unterschiedliche Effekte in den Glasuren.
               Entscheidend ist auch die Flammenführung während des Brandes.
               So wird eine kupferhaltige Glasur im oxidierenden Feuer blau
               oder grün,
während  im reduzierenden Feuer ein dunkles, kräftiges 
               Rot entsteht -  das berühmte Ochsenblutrot.                                                                                                  


Kristian Körting
Gefäßkeramik








                        





 BÄUME        HOLZ        STRUKTUREN

Druckgrafik   




 Johanna Fischer, Rudolstadt
 Walter Lipfert, Ilmenau, vbkth 


   

  Ausstellung vom 30.06. bis 29.08. 2012
   
   


  


  
                                                                                                                                               KÜNSTLER

 www.koerting-art.de                     www.kunstwerkstatt-rudolstadt.de                 www.eg-one.de/lipfert/walter.html 
  






Ausstellungseröffnung 30.06.2012

 

 

   
 

 Ausstellung vom 03.10. bis 30.12.2012 
Aquatinta von Anne-Katrin Altwein, Uta Feiler, Jess Fuller, Uwe Klos,  Heike Stephan,
Marie-Luise Leonhard-Feijer.
Ergänzt wird die Ausstellung durch Plastiken und Objekte von Jess Fuller, Heike Stephan  und Sylvia Bohlen.

 


Künstlergespräch am 24.11.2012

in der Sparkasse
Geldschöpfung oder Allmächtig ist doch das Geld
 Aussttellung Malerei, Collagen, Pastelle in der Sparkassenfiliale Kamsdorf am 13.07.2012  bis  Ende Dezember 2012










Zum Vergrößern auf das Foto klicken.                                                                                                                              Seite2

Fotowettbewerb zu AUGENLUST
Garten der Labyrinthe

 demnächst die Ergebnisse.

                       LandArtSymposium


                           Förderverein 
 
ein künstlerisches Projekt
                              MIT UNS


 
 
                           Vorschau

                              NoaH

 
 
 Frühling im   
             Garten der Labyrinthe
 


                              aktuell

           Mal-und Zeichenschule