KUNSTRAUM
Lageplan KUNSTRAUM
Vorschau
aktuell
Rückschau
Veranstaltungen
Garten der LABYRINTHE
Förderverein
LandArt Symposium
Deutsch lernen
Die OASE
NoaH- Nahost aktive Hilfe
Brücken schlagen
Besucher im Kunstraum
Offene Gärten
Sommerfeste
Mal- und Zeichenschule
Kinder im Kunstraum
Künstler
LINKS
Reisen zur Kunst
Plastik STEIN und EISEN
Tag der Kunst
Ausstellung in U.föhring
Freifeuerofen
GUSS-Experimente
Spirit of Rock
Presse
Kontakt
Impressum
Rückschau 2016

  

Veranstaltungen im KUNSTRAUM und Gemeindezentrum

Übersicht aktuell

< > 01.2017 < >


MoDiMiDoFrSaSo
       01
02 03 04 05 06 07 08
09 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31      

  



 

  Möge das Orakel von Didyma uns im Jahre 2017 Frieden versprechen.

  Möge die Menschheit alles tun, um Frieden in der Welt zu schaffen.

  Wir wünschen mit Apollon ein Jahr
  mit logischer Wahrnehmung und Gestaltung,
  mit viel Kunst und Licht.

  Wir wünschen ein Jahr mit beeindruckenden Erlebnissen.

 

  Astrid und Gerhard Pautzke

 


 

 



   Der
KUNSTRAUM Kamsdorf, ein Ort der Begegnung,
   des Austauschs und der Auseinandersetzung mit der Kunst, 
   ist für die interessierte Öffentlichkeit zugänglich.
   Ausstellungen, Künstlergespräche, Vorträge, Lesungen   
 
   und 
Konzerte geben Einblicke verschiedenen Bereiche der Kunst.   


   Der KUNSTRAUM Kamsdorf ist  eine private, nicht  kommerzielle  Initiative 
   unterstützt durch die Gemeinde Kamsdorf und Stahlwerk Thüringen  GmbH

   Leitung:  Astrid Pautzke, Fichtestraße 8,  07334 Kamsdorf   

 
 


Der KUNSTRAUM ist mittwochs von 14.00 bis 17.00 Uhr geöffnet,
unter 03671/ 64 10 95 und  info@kunstraum-kamsdorf.de
können für Sie Termine vereinbart werden.

KUNSTRAUM im Erdgeschoß Gemeindezentrum, Ernst-Thälmann-Straße 27 


    
 
 


Kunst zum Anfassen.
Zur Kunst in Kamsdorf gehören auch die Kunstwerke im öffentlichen Raum.

Zur Förderung der Kunst wurde der Förderverein Kunst in Kamsdorf e.V. am 06.November 2013 gegründet. 
22 Mitglieder unterstützen die Kunst.

 

 
Aktualisierung   10.01.2017                                        Durch Klicken werden alle Fotos dieser Webseite  vergrößert. 


     
     
               

Am 13.11.2015 fand in Erfurt die Auszeichnung der nominierten Bewerber für den Kulturriesen 2015
der Landesarbeitsgemeinschaft Soziokultur Thüringen statt. Der Förderpreis der Soziokultur wird jährlich an hervorragende soziokulturelle Arbeit verliehen.

Der Hauptpreis ging nach Pößneck zu PAF e.V.

  
     

  
 ab 14.01.2017
 

 
                   Veranstaltungen 
 
 28.02.2017  / 14.30 Uhr Freunde der Literatur 
 
 
                           Vorschau

                              NoaH

 
 


Herbst  im   
             Garten der Labyrinthe
 


                              aktuell

           Mal-und Zeichenschule